Mundarttage 2013 – HERZLICHEN DANK

 

Möchte mich im Namen von engagement Bad Bellingen an dieser Stelle ganz herzlich für die großartige Hilfe und Unterstützung bedanken. Bei meinen Mitstreiterinnen Barbara und Wibke Wartenberg -Betreuung des Kinderprogramms, Renate Dziemba - Fotoreportage der Mundarttage - und Sonja Leber, die unermüdlich und fachkompetent „Kunscht“ organisiert und betreut hat, bis hin zum Nähen und Bemalen der Fahnen. Danke an Hans Leber und Christine Huss, die uns dabei tatkräftig mitgeholfen haben.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an die Gemeinde Bad Bellingen, an Bürgermeister Herrn Dr. Ch. Hoffmann, die Damen Wiedemann und Dörflinger, sie hatten während der Vorbereitungs-Zeit (fast ein Jahr) immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen und Bitten und haben uns tatkräftig unterstützt. Die Mitarbeiter des Bauhofs und Sigi Jürgens waren ebenso immer für uns einsatzbereit, danke, für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit.

 

Herr Stotz, ein ganz großes Dankeschön möchte ich Ihnen und den Damen und Herren des Förderkreises des Heimat- und Bädermuseums aussprechen. Stellvertretend für alle Helfer und Helferinnen möchte ich Frau Barz, Frau Raupp und die Herren Ortstein und Rohde, nennen, die mit viel Einsatz für das leibliche Wohl im Schlosskeller gesorgt haben.

Bei Hans Leber und Egon Weisenseel möchte ich mich für die wunderbare Gestaltung des Prospekts und Plakats bedanken.

Herzlichen Dank an Stefan Escher, Frau Mayer und den Bogdemolli für die Unterstützung, sie haben u.a. am Sonntag gewirtet und uns ihre Verstärkeranlage zur Verfügung gestellt; meinen Mann, Miklós Zöld, verantwortlich für den „guten Ton“ im Schlosskeller und für seinen Einsatz bei vielen sonst noch anfallenden Arbeiten. Dank auch an meinen Bruder Thomas Ebinger, der mir bei der Einrichtung und Betreuung dieser Internetseite maßgeblich geholfen hat und hilft.

Merssie an Susanne Schlager, für die tatkräftige Mithilfe.

Dankeschön auch an Diakon Horst Panzer, dass er sich mit einem alemannischen Gottesdienst an den Mundarttagen beteiligt hat.

Danke an Barbara und Norbert Trickes, die uns ihre Räumlichkeiten für den Vortrag von Arno Herbener, zur Verfügung gestellt haben. Dank ihrer tatkräftigen Mithilfe konnte alles reibungslos ablaufen.

 

Ganz zum Schluss ein HERZLICHES DANKESCHÖN an alle Sponsoren, ohne deren finanzielle Unterstützung und Sachleistungen es unmöglich wäre, die MUNDARTTAGE durchzuführen.

  • ·        Energiedienst
  • ·        Badenova
  • ·        Sparkasse Markgräflerand
  • ·        Volksbank Dreiländereck
  • ·        Touristik-Hotel- und Gewerbeverein Bad Bellingen
  • ·        Badische Zeitung
  • ·        Satzstudio Signalgelb Egon Weisenseel
  • ·        Balinea Therme
  • ·        VHS Markgräflerland
  • ·        Physiotherapie Christina Amann-Escher
  • ·        Oberbadische
  • ·        Gärtnerei Ranft in Liel
  •         Versicherungsbüro Güthlin

 

Ohne Euch alle und die vielen ungenannten Helfer hätten die Mundarttage in diesem Rahmen nicht stattfinden können.

DANKE!!!!!!!!

 

Herzlichst Cornelia Ebinger-Zöld